Skip to main content

CBASP Praxistag

Web-Seminar

Sie haben einen Einführungs- und/oder Aufbaukurs zum Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy (CBASP) absolviert und bereits erste Erfahrungen mit den Methoden in der Praxis gesammelt?

Dann ist dieser Praxisworkshop genau die richtige Gelegenheit, Ihre Kenntnisse zu vertiefen!
Im Praxisworkshop 1 widmen wir uns schwerpunktmäßig der Erarbeitung von Prägungen und dem Finden von Übertragungshypothesen; wir vertiefen darüber hinaus die Inhalte zum Kiesler Kreis und zu Situationsanalysen. Hierzu kommen Videos und Livedemonstrationen zum Einsatz, die für die Einzel- und Gruppentherapie genutzt werden können. Teilnehmende können anhand eigener Fälle CBASP- Strategien in Kleingruppen üben und Fallkonzepte zur Supervision einbringen.

Für die Zertifizierung als CBASP-Therapeut*in (CBASP- Netzwerk e.V.) sind zwei Praxisworkshops notwendig.

Zielgruppe

Psychologische Psychotherapeut*innen, ärztliche Psychotherapeut*innen, psychotherapeutisch tätige Ärzt*innen, Psycholog*innen (Diplom/Master) sowie Student*innen der entsprechenden Fachrichtungen.

Lernziele

  • Kenntnisse zur Erarbeitung von Prägungen vertiefen
  • Übertragungshypothesen finden und in der Therapie nutzen
  • Situationsanalysen einüben und vermitteln

Wesentliche Inhalte/Themen

  • Entwicklung eines Störungsmodells der chronischen Depression unter Einbezug biographischer Lernerfahrungen (Prägungen und Übertragungshypothesen
  • Identifikation von dysfunktionalen interpersonellen Verhaltensweisen unter Vermittlung des Kiesler Kreises
  • Aufbau von sozialen Problemlösekompetenzen unter Nutzung von Situationsanalysen und Rollenspielen

Methoden

Videodemonstrationen, Rollenspiele, Selbsterfahrung und Kleingruppenübungen, Arbeit an eigenen Fallbeispielen

Referent*innen

Dr. rer. nat. Anne Guhn, Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin (VT), CBASP-Therapeutin und Trainerin; Berlin

Teilnahmegebühr

  • DGVT-Mitglied: 153,00 €
  • Nicht-Mitglied: 183,00 €
Bei frühzeitiger Anmeldung erhalten Sie in den meisten Fällen einen Frühbucherrabatt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der jeweiligen Seminarbeschreibung.

Termine & Orte

Online über die Plattform Zoom | Seminarbeschreibung
Anmeldung via PDF
Freie Plätze
Aufnahme auf Warteliste
Ausgebucht

Beratung & Kontakt

Tel.: 07071 / 94 34 34
Fax: 07071 / 94 34 35
fortbildung@dgvt.de

Sprechzeiten
Di + Do 9:00 bis 12:00 Uhr
Di + Mi 14:00 bis 15:30 Uhr