Anmeldung und Organisation

Anmeldung

Um sich für die Praxistage anzumelden, füllen Sie bitte wahlweise die Online-Anmeldung oder den Anmeldevordruck aus. Geben Sie bitte jeweils zwei Workshoppräferenzen an. Wenn die Teilnahme am Workshop mit erster Priorität nicht möglich sein sollte, da bereits alle Plätze besetzt sind oder aber die Veranstaltung nicht zustande kommt, gilt Ihre Anmeldung für die mit zweiter Priorität genannte Veranstaltung.


Tagungsgebühren

bei Anmeldung bis zum 16.09.2018
(Frühbucherpreis)
Praxistage Gesamt
(KW und LW)
Kurzworkshop
(5 UE)
Langworkshop
(8 UE)
für DGVT-Mitglied249,- Euro99,- Euro183,- Euro
für Nicht-Mitglied304,- Euro111,- Euro215,- Euro
bei Anmeldung ab dem 17.09.2018
(Normalpreis)
Praxistage Gesamt
(KW und LW)
Kurzworkshop
(5 UE)
Langworkshop
(8 UE)
für DGVT-Mitglied269,- Euro111,- Euro193,- Euro
für Nicht-Mitglied329,- Euro121,- Euro225,- Euro

StudentInnen, die den Langworkshop LW 8 besuchen möchten, zahlen keine Workshopgebühr.

Im Tagungspreis enthalten sind der Besuch der Eröffnungsveranstaltung, der Kurz- und/oder Langworkshop sowie die Verpflegung am Samstag und Sonntag mit je ein bis zwei Kaffeepausen (Kaffee/Tee, belegte Brötchen, Kuchen und Obst), sowie am Sonntag einem zusätzlichen warmen Mittagessen.

Das Treffen der DGVT-Fachgruppe Kinder und Jugendliche ist gebührenfrei.

Sollte bei Anmeldungen für zwei Workshops aus organisatorischen Gründen nur die Teilnahme an einem Workshop möglich sein, gilt der Einzelpreis. TeilnehmerInnen aus den DGVT-Ausbildungslehrgängen 2016/2017/2018 KJP Münster, welche die Praxistage als verbindliche Theorieveranstaltung in ihrem Curriculum verzeichnet haben, sind von diesen Teilnahmegebühren befreit. Eine Anmeldung (postalisch, per Fax oder online) ist aber in jedem Fall notwendig.

Teilnahmevoraussetzungen und Rücktrittsbedingungen

Die Registrierung der Anmeldung ist abhängig von der Einzugsermächtigung. Der Rücktritt ist bis spätestens vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn gegen eine Bearbeitungsgebühr von 25 Euro möglich; bei späterem Rücktritt wird die gesamte Gebühr erhoben, sofern Sie keine/n ErsatzteilnehmerIn mitteilen. Sollte eine von Ihnen gewählte Veranstaltung nicht zustande kommen, werden dafür keine Gebühren erhoben.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) e. V. – Fort- und Weiterbildung.

Akkreditierung

Eine Akkreditierung der 17. DGVT-Praxistage ist bei der Psychotherapeutenkammer Nordrhein-Westfalen beantragt. In der Vergangenheit sind alle Veranstaltungen anerkannt worden.

 


Quelle: www.fotolia.com Bildnr.162639111

Veranstaltungsort

Fachhochschule Münster
Fachhochschulzentrum (FHZ)
Corrensstraße 25
48149 Münster


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof Münster aus erreichen Sie das FHZ Münster mit den Buslinien 2 (Bus Richtung: Alte Sternwarte) und 13 (Bus Richtung: Technologiepark).

Mit dem PKW erreichen Sie das FHZ Münster über die A 1 aus Richtung Norden/Süden. Fahren Sie bis zur Autobahnabfahrt Münster-Nord. Hier immer geradeaus in Richtung Münster. An der 6. Ampel biegen Sie rechts in die Straße Orléans-Ring ein. An der 1. Ampel rechts abbiegen und die Apffelstaedtstraße bis zur nächsten Ampelkreuzung fahren. Hier wiederum links abbiegen. Auf der rechten Seite befindet sich das FHZ. Wenn Sie vor dem Gebäude rechts einbiegen, sind auf der linken Seite Parkplätze.

Vom Flughafen Münster/Osnabrück aus erreichen Sie den Hauptbahnhof Münster mit den Linien D50, S50 oder R51.

Die Räume der Fachhochschule Münster sind barrierefrei ausgestattet.

_________________________________________


Organisation

Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) e. V.
Fort- und Weiterbildung
Postfach 13 43 | 72003 Tübingen
Tel.: 07071 94 34 -34 | Fax: 07071 94 34 - 35
E-Mail: fortbildung@remove-this.dgvt.de

Während der Tagung stehen wir Ihnen im Tagungsbüro zur Verfügung.

Weiterführende Informationen

Informationen über Münster und Übernachtungsmöglichkeiten erhalten Sie auf der Internetseite der Touristeninformation Münster unter
www.stadt-muenster.de/tourismus/service-und-informationen.html

 


Quelle: www.fotolia.com Bildnr. 166799210


Download Flyer DGVT-Praxistage 2018

Termine

Verhaltenstherapie in Gruppen
Start der Reihe: 29.-30. September 2018 in Konstanz

Dialektisch Behaviorale Therapie (DBT) der Borderline Störung
Start der Reihe: 09.-10. Februar 2019 in Frankfurt a. M.

Paartherapie - Aufbauseminare
Start der Reihe: 22.-23. Februar 2019 in Berlin

Weiterbildung in Lauftherapie (DGVT)
Start der Reihe: 16.-17. März 2019 in Würzburg

Psychosenpsychotherapie (DGVT)
Start der Reihe: 16.-17. März 2019 in München

Psychotherapie sexuell grenzverletzender Jugendlicher und Heranwachsender
15. Dezember 2018 in Dortmund

Beratung und Therapie bei frühkindlichen Regulationsstörungen
02.-03. Februar 2019 in Bottrop

Impact Therapy
16.-17. Februar 2019 in Frankfurt

Besonderheiten in der Therapie von Patient*innen mit Migrationshintergrund
16.-17. Februar 2019 in Hamburg

Schematherapie - Einführung
01.-02. März in Dortmund

Verhaltenstherapie für Menschen mit Intelligenzminderung
09. März 2019 in Hamburg

Psychopharmakologie
23. März 2019 in Dortmund

Der DGVT-Berufsverband bietet Mitgliedern der DGVT/DGVT-BV laufend Seminare und Workshops zur Praxisorganisation an. Weitere Informationen erhalten Sie hier.