Online-Anmeldung DGVT-Fachtagung "ST meets VT"

Zusammenfassung zur Tagung:

Veranstaltung: Systemische Therapie meets Verhaltenstherapie - an evolving affair
Titel: "Ich sehe was, was Du nicht siehst ..."
Datum: 15.-16. Oktober 2021
Ort: Erlangen
Kursnr.: 63053

Angaben zur Person:

Privat-/Dienstanschrift für Schriftverkehr und Teilnahmebescheinigung*:

Anmeldung DGVT-Fachtagung

Ich melde mich verbindlich zur gesamten DGVT-Fachtagung "ST meets VT" vom 15.-16. Oktober 2021 an.
Ich bin Therapeut*in in Ausbildung bei der DGVT / DGSF / SG und melde mich zur Liveübertragung der Plenumsveranstaltung am 15. Oktober 2021 (14.30 Uhr - 18.30 Uhr) an. Ich verfüge über einen PC / Laptop mit stabiler Internetverbindung, eine Webkamera, ein Mikrofon und Lautsprecher bzw. ein Headset. Für die Beteiligung an der Veranstaltung bezahle ich eine Bearbeitungsgebühr von 20,- Euro über das SEPA-Lastschriftmandat. Einen Nachweis meiner Ausbildung sende ich an fortbildung@dgvt.de.

Abendessen, 15. Oktober 2021 (optional)

Ich möchte am Abendessen, Freitag 15. Oktober 2021, teilnehmen (27,- Euro pro Person ohne Getränke).
Ich möchte ebenfalls ein Abendessen buchen für diese Anzahl an Personen

Workshops (5 UE)

Ich melde mich verbindlich zu folgendem Workshop am 16. Oktober 2021 an (bitte geben Sie die erste und zweite Präferenz an)
(Falls der Workshop 1. Präferenz nicht zustande kommt oder ausgebucht ist, gilt die Anmeldung für den Workshop 2. Präferenz)

SEPA Lastschriftmandat (Kombimandat)

Ich ermächtige die DGVT Fort- und Weiterbildung Gebühren von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der DGVT Fort- und Weiterbildung auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.*

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE2522200000243668

Mandatsreferenz:Mitglieds-/Partnernr.

Teilnahmebedingungen und Rücktrittsregelungen:

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung erst verbindlich wird, wenn uns neben dem ausgefüllten Anmeldeformular auch die unterzeichnete Einzugsermächtigung vorliegt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. In der Regel erhalten Sie spätestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn die Buchungsbestätigung mit allen für Sie erforderlichen Informationen. Der Rücktritt ist bis spätestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn gegen eine Bearbeitungsgebühr von 25,- Euro möglich (soweit nicht anders angegeben); bei späterem Rücktritt wird die gesamte Gebühr einbehalten. Vermitteln Sie uns eine Ersatzperson oder besteht auf unserer Seite eine Warteliste, aus der Teilnehmer*innen nachrücken können, fällt lediglich die Bearbeitungsgebühr an. Ihren Rücktritt geben Sie uns bitte schriftlich bekannt. Sollten die von Ihnen gewählten Veranstaltungen nicht zustande kommen, erstatten wir Ihnen die Teilnahmegebühr in voller Höhe zurück. Bitte senden Sie keine Anmeldungen an die Referent*innen! Ansonsten gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie e. V. (DGVT) – Fort- und Weiterbildung.

Hinweis zur Tagung

Sollte es aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einzuhaltenden Mindestabständen nicht möglich sein, die Tagung in der geplanten Form durchzuführen, findet sie voraussichtlich als Hybridveranstaltung statt. Die Hälfte der Teilnehmer*innen wird dann gemeinsam mit den Referent*innen vor Ort im Tagungshotel anwesend sein und die andere Hälfte wird live über das Internet am PC / Laptop dazu geschaltet. Die Online-Teilnahme erfordert dabei dieselbe aktive Beteiligung an der Veranstaltung wie bei Teilnahme vor Ort. Im Falle einer Hybridveranstaltung werden Sie rechtzeitig von uns per E-Mail informiert und Sie erhalten die Möglichkeit Ihre Anmeldung unter den neuen Bedingungen kostenfrei zu stornieren. Für die Online-Teilnahme benötigen Sie einen Computer mit stabilem Internetzugang, eine Webkamera, Lautsprecher und ein Mikrofon bzw. ein Headset. Ferner ist es geplant, die Plenumsveranstaltung am Freitag, 15. Oktober 2021, für Therapeut*innen in Ausbildung grundsätzlich live zu übertragen. Hierfür wird eine Bearbeitungsgebühr von 20,- Euro fällig. Die Anmeldung erfolgt über unsere Internetseite.

Teilnahme Hybridveranstaltung

Datenverarbeitung

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten zur Kursanmeldung, -durchführung und -abrechnung erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Meine datenschutzrechtlichen Belange werden ohne Einschränkung gewährleistet. Es erfolgt keine Übermittlung meiner Daten an Dritte, außer im Rahmen der Kursdurchführung z. B. an Dozent*innen.*

Fobi-Newsletter

Bitte nehmen Sie meine E-Mail-Adresse in den Fortbildungsverteiler / Fobi-Newsletter auf und informieren Sie mich über fortlaufende Angebote der DGVT Fort- und Weiterbildung. Sofern ich keine E-Mails mehr erhalten möchte, teile ich dies an fortbildung@dgvt.de mit.