Skip to main content

Psychopharmakologie

Themenseminar

Psychopharmakologie ist einfach und verständlich! 
Ziel der Veranstaltung ist es, ein Update zu diesem Thema anzubieten. Es werden keine Grundkenntnisse vorausgesetzt, alles wird verständlich und nachvollziehbar erklärt. Sie werden in der Lage sein, bei bestimmten Fragestellungen in Pharmakologiebüchern nachzuschlagen und den Text zu verstehen. Die Inhalte werden detailreich dargestellt. Sie werden alle wesentlichen Substanzgruppen kennen lernen. Der Vortrag ist deduktiv aufgebaut: Kein Auswendiglernen, es wird nicht jede Substanz einzeln besprochen, jedoch werden neuere Entwicklungen vorgestellt. Eigene konkrete Fälle können mitgebracht und diskutiert werden. 

Zielgruppe

Psychologische Psychotherapeut*innen

Lernziele

Die Wirkweise von Psychopharmaka

Wesentliche Inhalte

Die Teilnehmenden werden auf den aktuellen Stand gebracht in den Bereichen: Grundlagen, Wirkungsweise, Antidepressiva, Antipsychotika, Anxiolytika und andere Substanzklassen. Die vermittelten Grundlagen lassen sich auf Kinder und Jugendliche übertragen, der Schwerpunkt des Seminars liegt jedoch im Erwachsenenbereich.

Methoden

Interaktiver Vortrag

Umfang und Akkreditierung

Das Seminar umfasst 10 Unterrichtseinheiten (UE). Ein Antrag bei der Landespsychotherapeutenkammer ist gestellt. In der Regel beträgt die Anzahl der Fortbildungspunkte mindestens die Anzahl der Unterrichtseinheiten.

Referent*in

Harald Krauß, Dr. med., Facharzt für Neurologie, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Marien Hospital; Dortmund

Teilnahmegebühr

  • DGVT-Mitglied: 183,00 €
  • Nicht-Mitglied: 207,00 €
Bei frühzeitiger Anmeldung erhalten Sie in den meisten Fällen einen Frühbucherrabatt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der jeweiligen Seminarbeschreibung.

Termine & Orte

Anmeldung via PDF
Freie Plätze
Aufnahme auf Warteliste
Ausgebucht

Beratung & Kontakt

Tel.: 07071 / 94 34 34
Fax: 07071 / 94 34 35
fortbildung@dgvt.de

Sprechzeiten
Di + Do 9:00 bis 12:00 Uhr
Di + Mi 14:00 bis 15:30 Uhr
0 70 71 / 94 34 34