Skip to main content

Schematherapie – Einführungsworkshop

Themenseminar

Einführung in die Grundlagen der Schematherapie nach Young. Das Seminar vermittelt Kenntnisse für die Schematherapie bei Erwachsenen.

Zielgruppe

Approbierte Psychologische und Ärztliche Psychotherapeut*innen, psychotherapeutisch tätige Psychiater*innen

Lernziele

Verständnis für das Modusmodell, Fallkonzeption, Emotionsaktivierende Elemente

Wesentliche Inhalte

  • Schemata nach Young und Modusmodell
  • Imagination
  • Stühleübung (Teilarbeit, Rollenspiel)

Methoden

Emotionsaktivierende Elemente, kognitive Bearbeitung

Umfang und Akkreditierung

Das Seminar umfasst 12 Unterrichtseinheiten (UE). Ein Antrag bei der Landespsychotherapeutenkammer ist gestellt. In der Regel beträgt die Anzahl der Fortbildungspunkte mindestens die Anzahl der Unterrichtseinheiten.

Referent*innen

Christina Archonti, Dr. rer. med., Psychologische Psychotherapeutin; Maintal / Hessen
Roberto D'Amelio, Psychologischer Psychotherapeut; Homburg / Saar

Teilnahmegebühr

  • DGVT-Mitglied: 219,00 €
  • Nicht-Mitglied: 248,00 €
Bei frühzeitiger Anmeldung erhalten Sie in den meisten Fällen einen Frühbucherrabatt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der jeweiligen Seminarbeschreibung.

Termine & Orte

Anmeldung via PDF
Freie Plätze
Aufnahme auf Warteliste
Ausgebucht

Beratung & Kontakt

Tel.: 07071 / 94 34 34
Fax: 07071 / 94 34 35
fortbildung@dgvt.de

Sprechzeiten
Di + Do 9:00 bis 12:00 Uhr
Di + Mi 14:00 bis 15:30 Uhr
0 70 71 / 94 34 34