Themenseminare in chronologischer Reihenfolge

Beziehungssexualität als Thema der Paartherapie

Datum: Vom 18.10.2019 bis 19.10.2019
Ort: Berlin
Onlinebuchung:Onlinebuchung

Jede Beziehung, die verbindlich und auf Dauer angelegt ist, muss sich der Tatsache stellen, dass Beziehungssexualität anders ist, als das in Medien dargestellte Bild der „normalen“ Sexualität. Daraus resultieren nicht nur Schwierigkeiten, sondern auch Herausforderungen für die persönliche Entwicklung jedes der beiden Partner.

Lustvolle Beziehungssexualität erfordert Entscheidungen, Selbstvertrauen, Risikobereitschaft und vor allem Selbstverantwortung. In diesem Seminar geht es darum, Paare therapeutisch bei diesem Prozess zu unterstützen.

ReferentIn:Markus Landmesser, Berit Brockhausen
Veranstaltungsort:Berlin
Termin:18.-19. Oktober 2019
Zeiten: Freitag: 13:30 Uhr bis 21:00 Uhr 
Samstag: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Teilnahmegebühren:261,- Euro (DGVT-Mitglied) 
296,- Euro (Nicht-Mitglied)
Stichwort:Paartherapie Aufbau Berlin 2019_6
Akkreditierung:Ein Antrag an die Landespsychotherapeutenkammer ist gestellt. In der Regel beträgt die Anzahl der Fortbildungspunkte mindestens die Anzahl der Unterrichtseinheiten.
Kursnummer:62209_6
Downloads:

Anmeldeformular
Ausführliche Seminarbeschreibung

Diesen Termin in eigenen Kalender übernehmen
Um diesen Termin in Outlook zu importieren, können Sie die Datei direkt mit Outlook öffnen.