Themenseminare in chronologischer Reihenfolge

Erfahrungs- und körperorientierte Interventionen in der Paartherapie

Datum: Vom 29.03.2019 bis 30.03.2019
Ort: Berlin
Onlinebuchung:Onlinebuchung

In einer Paartherapie gilt es einen Veränderungsprozess in Gang zu bringen, in dessen Verlauf die Partner ihre verschiedenen Bedürfnisse und Gefühle zum Ausdruck bringen und so eine gemeinsame Klärung möglich machen können.

Hier ist es hilfreich, wenn Therapeut*innen den jeweiligen Ausdruck nicht nur auf der verbalen Ebene befördern können, sondern mittels kreativer Methoden und räumlichleiblicher, körperbezogener Ausdrucksmöglichkeiten den Prozess sowohl tiefer als auch prägnanter gestalten können.
In diesem Seminar werden Interventionen zu den Themen Kontakt, Abgrenzung, Hingabe und Aggression vorgestellt und von den Teilnehmer*innen eigenleiblich erprobt. Ebenso gibt es die Möglichkeit, fallorientiert Ideen zu einem solchen Vorgehen spielerisch gemeinsam zu gestalten.

ReferentIn:Detlef Vetter
Veranstaltungsort:Berlin
Termin:29.-30. März 2019
Zeiten: Freitag: 13:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Teilnahmegebühren:261,- Euro (DGVT-Mitglied) 
296,- Euro (Nicht-Mitglied)
Stichwort:Paartherapie Aufbau Berlin 2019_3
Akkreditierung:Ein Antrag an die Landespsychotherapeutenkammer ist gestellt. In der Regel beträgt die Anzahl der Fortbildungspunkte mindestens die Anzahl der Unterrichtseinheiten.
Kursnummer:62209_3
Downloads:

Anmeldeformular
Ausführliche Seminarbeschreibung

Diesen Termin in eigenen Kalender übernehmen
Um diesen Termin in Outlook zu importieren, können Sie die Datei direkt mit Outlook öffnen.