Themenseminare in chronologischer Reihenfolge

Hoheitsgebiete – die Arbeit mit dem Territorialkonzept in der Paarberatung

Datum: Vom 15.03.2019 bis 16.03.2019
Ort: Berlin
Onlinebuchung:Onlinebuchung

Wer sich nahe ist, kommt sich auch in die Quere. Wenn in Auseinandersetzungen der Paare von Grenzverletzungen, mit dem Rücken zur Wand stehen, Einmischung und ähnlichem die Rede ist, lohnt es sich, das Territorialkonzept anzuwenden.

Es hilft, unsichtbare Grenzen zu markieren und heftige wütende Reaktionen zu verstehen. Es ermöglicht Paaren, Konflikte souverän zu lösen, anstatt sich weiter feindselig zu bekämpfen.

ReferentIn:Berit Brockhausen
Veranstaltungsort:Berlin
Termin:15.-16. März 2019
Zeiten: Freitag: 13:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Teilnahmegebühren:261,- Euro (DGVT-Mitglied) 
296,- Euro (Nicht-Mitglied)
Stichwort:Paartherapie Aufbau Berlin 2019_2
Akkreditierung:Ein Antrag an die Landespsychotherapeutenkammer ist gestellt. In der Regel beträgt die Anzahl der Fortbildungspunkte mindestens die Anzahl der Unterrichtseinheiten.
Kursnummer:62209_2
Downloads:

Anmeldeformular
Ausführliche Seminarbeschreibung

Diesen Termin in eigenen Kalender übernehmen
Um diesen Termin in Outlook zu importieren, können Sie die Datei direkt mit Outlook öffnen.