Themenseminare in chronologischer Reihenfolge

Lösungsorientierte Kooperation

Datum: Vom 22.11.2019 bis 23.11.2019
Ort: Berlin
Onlinebuchung:Onlinebuchung

Die Seminarreihe beinhaltet das Kennenlernen des von Claudia Reinicke entwickelten effektiven, gut integrierbaren Zusammenspiels KIKOS (Kompass zur Integration komplexer Systeme) auf lösungsorientierter Grundlage aus PEP (u.a. Klopftechnik nach Michael Bohne) und Impacttechniken aus einem hypnosystemischen Blickwinkel.

Mit einer gewissen Leichtigkeit werden Techniken wie Klopfen, Selbstakzeptanzübungen und Hypno- oder Impactelemente an verschiedenen Störungsbildern der KJP nicht nur beim Kind angewandt um belastende Situationen zu entschärfen, sondern auch mit der ganzen Familie praktiziert und im Bedarfsfall auch ins weitere Umfeld (Kindergarten, Schule, …) exportiert. Das Einbeziehen der Familie und des schulischen Umfeldes bildet häufig eine entscheidende Veränderung zum erfolgreichen therapeutischen Prozess und bildet den Kern des KIKOS-Ansatzes.

Wesentliche Inhalte in diesem Seminar:
Grundlage des Klop-fens nach PEP nach M. Bohne; Lösungsblockaden; Selbstakzeptanz; Anwendung in der KJP

ReferentIn:Dipl. Psych. Claudia A. Reinicke
Veranstaltungsort:Berlin
Termin:22.-23. November 2019
Zeiten: Freitag: 13:30 Uhr – 21:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Teilnahmegebühren:350,- Euro (DGVT-Mitglied)
380,- Euro (Nicht-Mitglied)
Stichwort:KIKOS SR Berlin 2019_2
Akkreditierung:Ein Antrag an die Landespsychotherapeutenkammer ist gestellt. In der Regel beträgt die Anzahl der Fortbildungspunkte mindestens die Anzahl der Unterrichtseinheiten.
Kursnummer:62211_2
Downloads:

Anmeldeformular
Ausführliche Seminarbeschreibung

Diesen Termin in eigenen Kalender übernehmen
Um diesen Termin in Outlook zu importieren, können Sie die Datei direkt mit Outlook öffnen.