Themenseminare in chronologischer Reihenfolge

Traumabezogene Spieltherapie

Datum: Vom 26.01.2019 bis 27.01.2019
Ort: Münster
Onlinebuchung:Onlinebuchung

Hierbei handelt es sich um eine von der Nürnberger Diplom-Psychologin und Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin Dorothea Weinberg entwickelte psychotherapeutische Methode zur Behandlung komplexer Traumatisierungen bei Kindern.

Inhalte:
Besonderheiten des „traumatischen Spiels“ im Vergleich zum „heilsamen Spiel“, mögliche Manifestationen traumabezogener Phänomen im therapeutischen Prozess, Demonstration der wichtigsten Prinzipien und Interventionen anhand eines Videos aus dem Praxisalltag und im Anschluss Einübung in Gruppen, Diagnostisches Vorgehen.

ReferentIn:Heidi Zorzi
Veranstaltungsort:Münster
Termin:26.-27.01.2019
Zeiten: Samstag: 09:00 – 17:00 Uhr
Sonntag: 09:00 – 17:00 Uhr (16 UE)
Teilnahmegebühren:243,- Euro (DGVT-Mitglied)
276,- Euro (Nicht-Mitglied)
Stichwort:Psychotraumatologie KiJu Spieltherapie Münster 18
Akkreditierung:20 Fortbildungspunkte
Kursnummer:62127
Downloads:

Anmeldeformular

Diesen Termin in eigenen Kalender übernehmen
Um diesen Termin in Outlook zu importieren, können Sie die Datei direkt mit Outlook öffnen.