Verhaltenstherapie in Gruppen

Datum: Am 29.-30.09.18, 10.-11.11.18, 19.-20.01.19
Ort: Konstanz
Onlinebuchung:Onlinebuchung

Ergänzungsqualifikation zur Abrechnungserweiterung

Die Veranstaltungen sind geeignet zur Anerkennung im Teilbereich „Theoretische Grundlagen“ für die Ergänzungsqualifikation zur fachlichen Befähigung von Psychologischen PsychotherapeutInnen zur Abrechnung von Gruppen-Psychotherapie nach den Nr. 883 und 884 BMÄ (bei vorliegender Fachkunde in VT gemäß § 95cSGBV). Bei entsprechender Nachfrage sind weitere Inhalte (Supervision und Selbsterfahrung) für die Ergänzungsqualifikation vorgesehen.

Zielgruppe:

Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen und Psychologische PsychotherapeutInnen (mit vorliegender Fachkunde in VT gemäß § 95c SG BV), die eine Genehmigung zur Abrechnung von Gruppentherapie erwerben möchten. Darüber hinaus besteht auch für PsychologInnen, SozialpädagogInnen, SozialarbeiterInnen und ÄrztInnen, die im stationären und ambulanten Setting mit Gruppen arbeiten bzw. diese planen, unabhängig vom Erwerb einer Abrechnungserweiterung die Möglichkeit zur Teilnahme an dieser Qualifizierung.

Wesentliche Inhalte:

Seminar 1:
Gruppenpsychotherapie mit Kindern und jungen Erwachsenen 

Seminar 2:

Praktisches Know-how zur Durchführung von Gruppentherapien

Seminar 3:

Zieloffene Verhaltenstherapie in Gruppen

ReferentInnen: Peter Fiedler, Rudi Merod, Nina Pflugradt

Veranstaltungsort:Konstanz
Termine:Seminar 1: 29.-30.09.2018 (16 UE)
Seminar 2: 10.-11.11.2018 (16 UE)
Seminar 3: 19.-20.01.2019 (16 UE)
Zeiten:Seminar 1+3    
Samstag: 09:30 Uhr - 19:00 Uhr
Sonntag: 09:00 Uhr - 15:00 Uhr     
Seminar 2   
Samstag: 09:00 Uhr - 19:30 Uhr
Sonntag: 08:30 Uhr - 13:30 Uhr
Teilnahmegebühren:Hinweis: Die Seminare können kompakt oder einzeln gebucht werden:
Gesamtpreis (48 UE):
750,- Euro (DGVT-Mitglied)
980,- Euro (Nicht-Mitglied) 
Einzelpreis (16 UE):
270,- Euro (DGVT-Mitglied)
345,- Euro (Nicht-Mitglied)
Stichwort:

EQ-Gruppe Konstanz 2018

Fortbildungspunkte:Ein Antrag bei der Landespsychotherapeutenkammer ist gestellt. In der Regel beträgt die Anzahl der Fortbildungspunkte mindestens die Anzahl der Unterrichtseinheiten.
Kursnummer:64077
Downloads:Anmeldeformular
Ausführliche Seminarbeschreibung

 

Diesen Termin in eigenen Kalender übernehmen
Um diesen Termin in Outlook zu importieren, können Sie die Datei direkt mit Outlook öffnen.

Prospekt 2018/2019

Termine

Psychotherapie bei chronischer Depression - Weiterbildung zum/zur CBASP-TherapeutIn
Start der Reihe: 25.-26. Mai 2018 in Dortmund

Spieltherapeutische Interventionen in der Verhaltenstherapie
Start der Reihe: 27.-28. Juli 2018 in Reutlingen

Verhaltenstherapie in Gruppen
Start der Reihe: 29.-30. September 2018 in Konstanz

Energetische Psychotherapie
01.-02. Juni 2018 in Hannover

Spieltherapeutische Interventionen in der Verhaltenstherapie - Einführung
15.-16. Juni 2018 in Reutlingen

Psychopharmakologie
07. Juli 2018 in Dortmund

DBT-A
14.-15. Juli 2018 in Frankfurt a. M.

Therapie mit komplex-traumatisierten dissoziativen PatientInnen
01. September 2018 in Dortmund

Behandlung posttraumatischer Belastungsstörungen
07.-09. September 2018 in Köln

Einsatz von Hunden in der Psychotherapie
15. September 2018 in Hannover

Suizidalität: Risikoabschätzung und Krisenintervention
29. September 2018 in Münster

Der DGVT-Berufsverband bietet Mitgliedern der DGVT/DGVT-BV laufend Seminare und Workshops zur Praxisorganisation an. Weitere Informationen erhalten Sie hier.