Informationen zur DGVT Fort- und Weiterbildung

Der Fort- und Weiterbildungsbereich der DGVT e. V. ist aus der Akademie für Fortbildung in Psychotherapie (afp) erwachsen und richtet sich mit den angebotenen Fortbildungsveranstaltungen an approbierte und psychotherapeutisch tätige KollegInnen. Die Veranstaltungen werden in regionalen Ausbildungszentren, in regionalen Fort- und Weiterbildungseinrichtungen und in regionalen Versorgungseinrichtungen, z.B. Kliniken, und zum Teil in Kooperationen mit Hochschulen durchgeführt.
Das Angebot erfolgt unter dem Dach der regionalen Institute vor Ort und wird von der Geschäftsstelle mit Sitz in Tübingen koordiniert.

Die DGVT Fort- und Weiterbildung bietet ein qualifiziertes, schulenübergreifendes und vielseitiges Fort- und Weiterbildungsangebot an, das Tagungen, Seminarreihen, Themenseminare, Inhouse-Schulungen und die interaktive Fortbildung umfasst. Die bundesweiten Veranstaltungen werden von der Geschäftsstelle der DGVT Fort- und Weiterbildung mit Sitz in Tübingen koordiniert und in Kooperation mit regionalen Partnern geplant und durchgeführt.

Unsere Angebote zeichnen sich dadurch aus, dass sie

  • hohe Qualitätsstandards erfüllen
  • sich an der beruflichen Praxis orientieren
  • neue wissenschaftliche Erkenntnisse einbeziehen
  • vielseitig sind und verschiedene Settings, Schulen und Berufsgruppen berücksichtigen
  • ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen
  • den kollegialen Austausch fördern
  • Fortbildung mit Entspannung und Abwechslung vom stressbeladenen Berufsalltag verbinden

Zielgruppe

  • approbierte und psychotherapeutisch tätige KollegInnen sowie Fachkräfte aus dem psychosozialen Bereich

Veranstaltungsorte

  • bundesweit