Anmeldung und Organisation

Zur Anmeldung:

Um sich für die Workshoptagung anzumelden, füllen Sie bitte wahlweise die Online-Anmeldung oder den Anmeldevordruck aus. Geben Sie bitte jeweils zwei Workshop- bzw. Fallseminar- bzw. BV-Angebot-Präferenzen an. Wenn die Teilnahme am Workshop, Fallseminar oder BV-Angebot mit erster Priorität nicht möglich sein sollte, da bereits alle Plätze besetzt sind oder aber die Veranstaltung nicht zustande kommt, gilt Ihre Anmeldung für die mit zweiter Priorität genannte Veranstaltung. Die Anmeldungen werden bis zum 19. Februar 2017 in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt.
TeilnehmerInnen aus DGVT-Ausbildungslehrgängen (dieses Jahr Bodensee/Konstanz PP14 und PP15), welche die Workshoptagung als verbindliche Theorie-Veranstaltung in ihrem Curriculum verzeichnet haben, sind von den Teilnahmegebühren (bis auf die Fallseminare und BV-Angebote) befreit! Eine schriftliche Anmeldung ist in jedem Fall notwendig.

Teilnahmevoraussetzungen und Rücktrittsbedingungen:

Die Gebühren enthalten die Teilnahme an den Vorträgen, Workshops, Fallseminaren, BV-Angeboten und Informationsangeboten. Die Registrierung der Anmeldung ist abhängig von der Einzugsermächtigung. Der Rücktritt ist bis spätestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn gegen eine Bearbeitungsgebühr von 25,- Euro möglich; bei späterem Rücktritt wird die gesamte Gebühr erhoben, sofern Sie keine/n ErsatzteilnehmerIn mitteilen. Sollten die von Ihnen gewählten Veranstaltungen nicht zustande kommen, werden keine Gebühren erhoben.Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie e. V. – Fort- und Weiterbildung.



Foto: Regio Stuttgart © Verkehrsverein Tübingen


Tagungsgebühren:

DGVT-MitgliederNicht-Mitglieder
Frühbucherpreis bis zum 19.02.2017
Fallseminar/BV-Angebot  63 Euro  72 Euro
Workshop Block I (FR)108 Euro122 Euro
Workshop Block II (SA)
125 Euro139 Euro
Regulärer Preis ab dem 20.02.2017
Fallseminar/BV-Angebot  74 Euro  83 Euro
Workshop Block I (FR)128 Euro144 Euro
Workshop Block II (SA)149 Euro165 Euro

Ermäßigungsbetrag in Euro bei einer Anmeldung zu zwei oder drei Veranstaltungen:

Anmeldung für 1 Workshop und 1 Fallseminar/BV-Angebot22 Euro
Anmeldung für 2 Workshops24 Euro
Anmeldung für 2 Workshops und 1 Fallseminar/BV-Angebot30 Euro

Sollte bei Anmeldungen für zwei Workshops aus organisatorischen Gründen nur die Teilnahme an einem Workshop möglich sein, gilt der Einzelpreis.

Für AusbildungsteilnehmerInnen der DGVT gilt die Gebührenreduktion bis zum 28.02.2017.


Foto: Barbara Honner © Verkehrsverein Tübingen

Veranstaltungsort:
Die diesjährige Workshoptagung findet statt an der

Eberhard Karls Universität Tübingen
Hörsaalzentrum Morgenstelle
Auf der Morgenstelle 16
72076 Tübingen

Fortbildungspunkte:
Die Anerkennung der Workshoptagung ist bei der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg beantragt. In der Vergangenheit sind alle Veranstaltungen anerkannt worden.


Organisation

Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) e. V.
Fort- und Weiterbildung
Postfach 13 43, 72003 Tübingen
Tel.: 07071 94 34 - 34 | Fax: 07071 94 34 - 35
E-Mail: fortbildung@remove-this.dgvt.de | Homepage: www.dgvt-fortbildung.de

Während der Workshoptagung stehen wir Ihnen in unserem Tagungsbüro gerne zur Verfügung.

Touristeninformationen: www.tuebingen-info.de


Download: Flyer 2017

Termine

Paartherapie - Aufbauseminare
Start der Reihe: 06.-07. Januar 2017 in Berlin

Traumatherapie (DGVT)
Start der Reihe:20.-21. Mai 2017 in München

Psychopharmakotherapie
Start der Reihe: 21.-22. Juli 2017 in Stuttgart

Lerntherapie mit KiJu bei Lern-Leistungsstörungen
Start der Reihe: 23.-24. September 2017 in Bottrop

Spieltherapeutische Interventionen in der Verhaltenstherapie
23.-24. Juni 2017 in Reutlingen

Psychotherapie mit Flüchtlingen
24. Juni 2017 in Frankfurt

Der DGVT-Berufsverband bietet Mitgliedern der DGVT/DGVT-BV laufend Seminare und Workshops zur Praxisorganisation an. Weitere Informationen erhalten Sie hier.