Tagungen

Regelmäßig veranstaltet die DGVT verschiedene Tagungen. Alle zwei Jahre im Wechsel findet im Frühjahr der DGVT-Kongress in Berlin bzw. die DGVT-Workshoptagung in Tübingen statt.
Jedes Jahr im Herbst finden die DGVT-Praxistage für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie an wechselnden Standorten statt.
Darüber hinaus werden kleinere Tagungen zu aktuellen Themen angeboten.

Termine

Paartherapie - Aufbauseminare
Start der Reihe: 06.-07. Januar 2017 in Berlin

Psychosenpsychotherapie (DGVT)
Start der Reihe: 11.-12. Februar 2017 in München

Zusatzqualifikation in EMDR
Start der Reihe: 17.-18. Februar 2017 in Münster

Emotionsfokussierte Therapie (EFT)
Start der Reihe: 09.-12. März 2017 in Berlin

Basiskurs: Systemische Beratung, Coaching und Supervision
Start der Reihe: 06.-07. Mai 2017 in München

Psychotherapie mit Flüchtlingen
21. Januar 2017 in Dortmund

EMDR bei Kindern
03. Februar 2017 in Essen

Anpassungsstörungen bewältigen - Weisheitstherapie bei Ärger und Kränkungen
10.-11. Februar 2017 in Hamburg

Energetische Psychotherapie - Exposition mit sensorischer Stimulierung
17.-18. Februar 2017 in Hamburg

Akzeptanz- und Commitment Therapie (ACT) und Depression
18.-19. Februar 2017 in Potsdam

Überwindung chronischen Aufschiebeverhaltens
25. Februar 2017 in München

Der DGVT-Berufsverband bietet Mitgliedern der DGVT/DGVT-BV laufend Seminare und Workshops zur Praxisorganisation an. Weitere Informationen erhalten Sie hier.