Basiskurs: Systemische Beratung, Coaching und Supervision

Datum: Am 06.-07.05.17, 01.-02.07.17, 07.-08.10.17, 25.-26.11.17
Ort: München
Onlinebuchung:Onlinebuchung

Im Basiskurs werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten beleuchtet, die verhaltensorientiertes als auch systemisches Denken und Handeln charakterisieren. Für die Praxis ist das hilfreich, denn ähnliche Ansätze werden oft nur mit unterschiedlichen Begriffen versehen. Zugleich erweitert systemisches Handeln das verhaltensorientierte Repertoire und vermittelt hilfreiches Handwerkszeug zur Beratung, zum Coaching und zur Supervision.

Die Teilnehmer lernen systemische Methoden, Instrumentarien und Vorgehensweisen kennen und wissen diese mit verhaltenspsychologischen Ansätzen zu integrieren. Neben therapeutischen Fragestellungen soll insbesondere das Repertoire zum systemisch fundierten Coaching, als auch zur Beratung und Supervision vermittelt und geübt werden. Diese Lerninhalte sind für die Arbeit mit Einzelpersonen und Teams, als auch mit Familien und Organisationen hilfreich und erlauben eine umfassende, professionelle Unterstützung von Veränderungsprozessen. Alle Module des Basiskurses sind übungsintensiv und erlebnisorientiert konzipiert. Das heißt, neben kurzen theoretischen und konzeptionellen Inputs steht das praktische Üben im Mittelpunkt.

Zielgruppe:
Verhaltenspsychologen und -therapeuten sowie Berater, Coaches, Mediatoren und personalverantwortliche Führungskräfte. Darüber hinaus eignet sich der Basiskurs für Therapeuten, die ihr Arbeitsfeld um systemisches Coaching erweitern möchten.

Lehrgangsleitung:
Christiane Schiff

Veranstaltungsort:München
Termine:

Tag 1: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr (9 UE)
Tag 2: 09:00 Uhr – 17:00 Uhr (9 UE)
Zeiten:Seminar I: 06.-07. Mai 2017
Seminar II: 01.-02. Juli 2017
Seminar III: 07.-08. Oktober 2017
Seminar IV: 25.-26. November 2017
Teilnahmegebühren:Gesamtpreis (72 UE):
1.320,- Euro (DGVT-Mitglied) / Frühbucherpreis bis 15. März 2017: 1.220 Euro 1.540,- Euro (Nicht-Mitglied) / Frühbucherpreis bis 15. März 2017: 1.420 Euro
Stichwort:Basiskurs Systemische München 2017
Akkreditierung:Ein Antrag an die Landespsychotherapeutenkammer ist gestellt. In der Regel beträgt die Anzahl der Fortbildungspunkte mindestens die Anzahl der Unterrichtseinheiten.
Kursnummer:62189
Downloads:

Anmeldung
Ausschreibung

 

Diesen Termin in eigenen Kalender übernehmen
Um diesen Termin in Outlook zu importieren, können Sie die Datei direkt mit Outlook öffnen.